FUSSBALL

Die Nationalmannschaften, die das meiste Finale der Fußballweltmeisterschaft verloren haben

Deutschland ist die Nationalmannschaft, die das Finale einer Weltmeisterschaft mehrmals verloren hat. Es gibt vier Niederlagen im Finale für die Deutschen (1966, 1982, 1986 und 2002), die allein diese Rangliste anführen.

Obwohl vor Katar 2022 21 Ausgaben der Weltmeisterschaft gespielt wurden, gibt es "nur" acht Nationalmannschaften, die mindestens ein verlorenes Finale zählen können.

Deutschland ist auch die Nationalmannschaft, die das WM-Finale mehrmals gespielt, achtmal erreicht und viermal gewonnen hat.

Getty Images
Die Nationalmannschaften, die das meiste Finale der Fußballweltmeisterschaft verloren haben
Stöbern Sie in der Galerie, um herauszufinden, welche Nationalmannschaften das meiste Finale der Fußballweltmeisterschaft verloren haben
Getty Images
Brazilien
Die Nationalmannschaft hat zwei WM-Finale verloren: Brasilien 1950 gegen Uruguay und Frankreich 1998 gegen den Gastgeber.
Getty Images
Tschechoslowakei
Die damalige tschechoslowakische Nationalmannschaft verlor zwei WM-Finale: Italien 1934 gegen den Gastgeber und Chile 1962 gegen Brasilien.
Getty Images
Ungarn
Die ungarische Nationalmannschaft verlor zwei WM-Finale: Frankreich 1938 gegen Italien und Schweiz 1954 gegen Westdeutschland.
Getty Images
Italien
Die italienische Nationalmannschaft hat zwei WM-Finale verloren: Mexiko 1970 gegen Brasilien und USA 1994 gegen Brasilien.
Getty Images
Argentinien
Die argentinische Nationalmannschaft hat drei WM-Finale verloren: Uruguay 1930 gegen den Gastgeber, Italien 1990 gegen Westdeutschland und Brasilien 2014 gegen Deutschland.
Getty Images
Holland
Die Oranje-Nationalmannschaft verlor drei WM-Finale: Westdeutschland 1974 gegen den Gastgeber, Argentinien 1978 gegen Argentinien und Südafrika 2010 gegen Spanien.
Getty Images
Deutschland
Deutschland ist die Nationalmannschaft, die das Finale einer Weltmeisterschaft mehrmals verloren hat. Es gibt vier Niederlagen im Finale für die Deutschen (England 1966 gegen England, Spanien 1982 gegen Italien, Mexiko 1986 gegen Argentinien und Südkorea-Japan 2002 gegen Brasilien), die allein diese spezielle Rangliste anführen. Die ersten drei Endspiele verloren gegen Westdeutschland.
Schauspielern, Sängern und Schriftstellern
12/04/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.