ANDERE SPORTARTEN

Die längsten Sprünge, die je im Sport gemacht wurden

Es gibt viele Sportarten, in die man springt. Neben der Leichtathletik, in der die Sprünge in vier Kategorien unterteilt sind (lang, hoch, dreifach und mit der Stange), zeichnen sich viele Sportler durch echte Flüge aus, zum Beispiel mit Ski und Snowboard, aber auch mit Autos, Motorrädern, Fahrrädern und....Fallschirme.

Der Mensch hat immer davon geträumt, zu fliegen, und das ist eine der direktesten Möglichkeiten, das Gefühl der Freiheit zu spüren, das Menschen seit Jahrhunderten verfolgen.

Das Forbes-Magazin hat 10 der längsten Sprünge der Athleten in der Geschichte zusammengestellt. Einige von ihnen sind wirklich beeindruckend..

Getty Images
Hochsprung - Javier Sotomayor
Am 27. Juni 1993 übersprang der Kubaner Javier Sotomayor in Salamanca, Spanien, im Hochsprung 2,45 Meter. Ein Rekord, der nach 30 Jahren immer noch ungeschlagen ist.
Ian - Wikipedia.org
Dreisprung - Jonathan Edwards
In Göteborg, Schweden, gelang es dem Engländer Jonathan Edwards am 7. August 1995, die Schwerkraft 18,29 Meter (ohne Wind) und 18,43 Meter mit Gegenwind zu besiegen. Der beste Dreispringer aller Zeiten.
ANSA
Fahrrad-Springen - Fabio Wibmer
Am 1. Mai 2018 stellte die österreichische Fabio Wibmer in Saalbach einen inoffiziellen Rekord für den längsten Fahrradsprung über eine verschneite Piste auf einem modifizierten Mountain Bike auf. Die Länge des Sprungs betrug 43 Meter.
Getty Images
Stabhochsprung - Armand Duplantis
Es ist die jüngste der in diesem Artikel betrachteten Aufzeichnungen. Bei den Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften in den Vereinigten Staaten ( Eugene) sprang der Schwede Armand Duplantis nicht weniger als 6,21 Meter weit in den Himmel.
Getty Images
Pferdespringen - André Ferreira
Am 25. April 1975 schaffte André Ferreira auf Johannesburg in Südafrika mit 8,40 Metern den längsten Sprung der Geschichte. Ein Rekord, der nur schwer zu überbieten ist, nicht zuletzt, weil es für das Tier sehr gefährlich wäre.
Getty Images
Skispringen - Stefan Kraft
In Vikrsund, Norwegen, flog der Österreicher Stefan Kraft am 18. März 2017 253,5 Meter weit, den aktuellen Weltrekord. In dieser Disziplin kommt es jedoch nicht nur auf die Distanz an, sondern auch auf die Koordination und Sauberkeit der sportlichen Geste.
Getty Images
Weitsprung - Mike Powell
In Tokio, Japan, sprang der Amerikaner Mike Powell am 30. August 1991 8,95 Meter weit. Seitdem ist niemand mehr so nah an einen Sprung über 9 Meter herangekommen.
Getty Images
Motorradspringen - Robbie Maddison
In Las Vegas, in der Wüste von Nevada (USA), sprang der Stuntman Robbie Maddison am 31. Dezember 2007 mit seiner KTM 500 SX-F. Er selbst gab zu, dass dies nicht sein längster Sprung war: Tatsächlich sprang er im Training durch sein eigenes Geständnis um ganze 107 Meter.
Youtube frame
Springen mit Snowboard - Mads Jonsson
Auf Hemsedal, in Norwegen sprang der Snowboarder Mads Jonsson mit seinem Brett beeindruckende 57 Meter weit, und zwar mit einem schönen 360°, nur um sicherzugehen. Lebende Legende.
Balón Greyjoy - Wikipedia.org
Weltraumsprung (mit Fallschirm) - Alan Eustace
Wir alle erinnern uns an Felix Baumgartners Flug aus der Stratosphäre (Sprung von 39.000 Metern). Nun, glauben Sie es oder nicht, nur zwei Jahre später brach Google-Vizepräsident Alan Eustace diesen Rekord von 2.500 Metern und lockte in die mythische Wüstenlandschaft von Roswell, New Mexico.
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
19/04/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.